Der Mitbegründer von Zeo Streu, Mark Watson, hat mit der Stadtverwaltung von Ottawa zusammengearbeitet, um einen Großversuch zu starten. Er organisierte für ein Pilotprojekt Geldmittel in Höhe von 300 000 Kanadischen Dollar vom Verband kanadischer Gemeinden (Federation of Canadian Municipalities). Dennoch war die Stadt dem Projekt gegenüber immer noch nicht aufgeschlossen. Mit Zustimmung der National Capital Commission hätte man die Wege entlang des Rideau-Kanals mit Zeo Streu gestreut.

> Mehr (auf Englisch)